Restaurante Trempe

Schon die Außenfassade des kleinen Restaurants Trempe im Stadtviertel Campo de Ourique macht deutlich, dass hier neben einigen Klassikern der portugiesischen Küche hauptsächlich Spezialitäten aus dem Alentejo auf der Speisekarte stehen, denn sie ist ganz im Stil der für die südlich von Lissabon gelegenen Region typischen Häuser gehalten. Auch innen ist der schräg gegenüber der Casa Fernando Pessoa gelegene Familienbetrieb rustikal dekoriert, es herrscht ein ausgesprochen entspanntes Ambiente.

Mein absoluter Favorit bei den Vorspeisen sind Chamuças, knusprige Teigtaschen mit pikanter Fleischfüllung, die ursprünglich aus der ehemaligen portugiesischen Kolonie Goa stammen. Darüber hinaus ist es im Trempe gute Tradition, den Gästen zur Vorspeise auch stets einen frischen Salat anzubieten.

Bei den Hauptgerichten begeistern auf der Holzkohle gegrillter Fisch und Fleisch auch anspruchsvolle Gaumen. Nicht umsonst ist Trempe im Alentejo die Bezeichnung für einen Grillrost. Daneben warten weitere Leckereien wie zum Beispiel ein Caril de Gambas (Garnelencurry mit Reis) und natürlich die Nationalspeise Bacalhau in verschiedenen Varianten.

Ganz auf die regionale Karte setzt das Trempe bei den Nachtischen, bei denen die Auswahl unter alentejanischen Kalorienbomben wie Sericaia com Ameixas de Elvas - ein Kuchen aus Milch, Eiern, Mehl, Zucker und Zimt mit Pflaumen aus der Stadt Elvas - oder einer Encharcada de Ovos aus viel Zucker und noch mehr Eiern wirklich schwer fällt. Und sollte man nach der ganzen Schlemmerei einen kleinen Schnaps zur Verdauung benötigen, kann ich den hauseigenen Tresterschnaps nur wärmstens empfehlen.

Auf der Weinkarte findet sich eine ordentliche Auswahl von Rot- und Weißweinen, die natürlich überwiegend aus dem Alentejo stammen. Wer es lieber etwas günstiger mag, bestellt einen kleinen Krug (0,375 Liter) des durchaus trinkbaren Hausweins für 3 Euro.

Alles in allem ein Restaurant das auch den Weg mit einem Taxi aus der Innenstadt lohnt, denn das Trempe bietet sehr gute Qualität und freundlichen Service zu einem erfreulich kleinen Preis. 

Trempe
Rua Coelho da Rocha 11-13, Telefon 213 909 118
Montag bis Samstag 8-24 Uhr

Stand: Juni 2015

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen