Vom Flughafen in die Stadt

Der Flughafen von Lissabon
Man mag es bedauern, trotzdem sind die Zeiten längst vergangen, in denen der Reisende die portugiesische Hauptstadt mit dem Schiff erreichte. Der grandiose Anblick, den die Stadt am Tejo ihren Besuchern vom Fluss aus bietet, ist legendär.

Heute kommt man in der Regel mit dem Flugzeug nach Lissabon. In weniger als drei Stunden erreicht man von Deutschland aus den Aeroporto Humberto Delgado, der nur acht Kilometer vom Stadtzentrum entfernt liegt. Wer für seinen Aufenthalt ein Hotel in der Innenstadt gebucht hat, kann unter drei Möglichkeiten wählen, vom Flughafen aus dort hinzukommen.

Die schnellste, aber auch teuerste Möglichkeit ist natürlich ein Taxi, obwohl das in Lissabon im Vergleich zu anderen Metropolen noch immer günstig ist. Je nach Tageszeit und Verkehr sollte die Fahrt vom Flughafen ins Zentrum nicht mehr als 15 Euro kosten, wobei für Gepäck ein Zuschlag fällig wird, den der Fahrer nach der Ankunft dem Fahrpreis hinzurechnet.

Eine preiswerte Alternative ist der Aerobus, der täglich zwischen 7 und 23 Uhr im 20-Minuten-Takt vom Flughafen abfährt. Die 24 Stunden gültigen Fahrscheine kosten 3,50 Euro und können beim Busfahrer oder online (3,15 Euro) gekauft werden. Auf der Internetseite des Anbieters ist zu sehen, welche Hotels man mit den beiden angebotenen Linien erreicht.

Noch günstiger geht es mit der Metro, die einen für 1,40 Euro ans Ziel bringt. Da die meisten Haltestellen im Zentrum nur nach einmaligem Umsteigen erreichbar sind, sollte man sich die Fahrtstrecke vorab auf der Internetseite der Metro Lisboa raussuchen. Diejenigen, die während des Aufenthalts häufiger öffentliche Verkehrsmittel nutzen möchten, besorgen sich am besten gleich eine Viva Viagem-Karte. Wie das funktioniert, steht hier.

Stand: Juli 2016

Nicht zu übersehen: Der Eingang zur Metrostation am Flughafen

Kommentare:

  1. Ein supertoller Beitrag auf einem sehr schönen Blog! Wir fliegen im Februar nach Lissabon und haben schon sehr viele schöne Pläne Dank Mein Lissabon :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für die Blumen, Sternchen :-) Ich wünsche Euch schon jetzt eine wunderbare Zeit in Lissabon!

      Löschen
  2. Danke für die tollen Tipps! Ich werde mit meiner Freundin auch in zwei Wochen nach Lissabon fliegen und wir werden deine Vorschläge sicher beherzigen. Als wir vor einiger Zeit nach Wien geflogen sind sind wir mit dem Flughafentaxi von airport-taxi-wien.wien in die Innenstadt gefahren was mit 24€ eigentlich auch relativ günstig war, wenn man bedenkt wie weit der Flughafen von Wien von der Stadt entfernt ist.

    Liebe Grüße,
    Gerry

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gerry, dann wünsche ich schon jetzt viel Spaß in Lissabon! In Wien haben wir im Januar auch das Flughafentaxi genommen. Der City-Airport-Train kostet pro Nase 11€, das ist bei zwei Personen nicht wirklich eine Alternative.

      Löschen